Allianz KFZ Testbericht

Jetzt bewerten

Merkliste hinzufügenMerkliste hinzugefügtVon der Merkliste entfernt. 0
Vergleichen

Der detaillierte Allianz KFZ Versicherung Test für 2020 – das können Sie erwarten


Aufgrund seiner langjährigen Erfahrung, stellt das Unternehmen Interessenten eine breit gefächerte Auswahl an Angeboten zur Verfügung. Doch Anfänger können hier mitunter leicht den Überblick verlieren. Keinesfalls sollten Sie eine vorschnelle Entscheidung treffen. Machen Sie sich zuerst mit der Allianz Autoversicherung gemäß der Allianz KFZ Versicherung Bewertung sowie mit deren Vor- und Nachteilen vertraut. Diesbezüglich dient Ihnen dieser Allianz KFZ Versicherung Test für 2020 als Hilfestellung.

Wer steht hinter der Allianz Autoversicherung?

Es handelt sich bei der Allianz SE um eines der größten Versicherungsunternehmen weltweit. Dessen Gründung erfolgte bereits 1890, wobei sich der Hauptsitz der Firma in München befindet. Mittlerweile ist der Dienstleister in mehr als 70 Ländern vertreten. Versicherungen in Deutschland werden von der Allianz Deutschland AG betreut und vergeben. Spezialisiert, hat sich die Einrichtung auf Lebens- und Sachversicherungen sowie die private Krankenversicherung. Kunden können sich in den Allianz Agenturen der Commerzbank-Filialen sowie bei bestimmten Partnern der Automobilwirtschaft beraten lassen. Doch auch im Internet ist es laut Allianz KFZ Versicherung Bewertung möglich, ein Gespräch mit einem fachkundigen Mitarbeiter zu führen oder ihm eine Nachricht zukommen zu lassen.

zurück zum menü ↑

Diese Kategorien stehen zur Auswahl

Kunden haben die Möglichkeit, die Allianz Autoversicherung gemäß Testbericht 2020 in drei verschiedenen Kategorien – und zwar digital+, Komfort-Paket und Top-Paket – abzuschließen. Die erstgenannte Variante wurde laut Allianz KFZ Versicherung Bewertung für Online-Kunden entworfen. Es handelt sich hierbei auch um den günstigsten Tarif. Dabei ist es möglich, den Vertrag über das Internet zu verwalten.

Beim Komfort-Paket können Sie Ihren Vertrag zusätzlich von der Agentur handhaben lassen. Dies beinhaltet – gemäß Allianz KFZ Versicherung Bewertung – auch die Betreuung und Beratung vor Ort. Entscheiden Sie sich hingegen für Variante „digital+“, haben Sie lediglich bei einem Schadensfall direkten Kontakt mit den Fachkräften.

Noch etwas mehr Service erhalten Sie laut dem Allianz Autoversicherung Testbericht für 2020 beim Top-Tarif. Dabei ist Ihr Auto bei so gut wie allen Schäden versichert, wobei auch Folgeschäden bis hin zu 10.000 Euro im Vertrag enthalten sind.

Die Stärken der KFZ Versicherung Allianz gemäß den Erfahrungen, liegen eindeutig bei den höherpreisigen Tarifen. Hier dürfen sich Kunden über eine solide Leistung und über umfassende Angebote freuen. Es ist dabei laut der Allianz KFZ Versicherung Bewertung außerdem möglich, bestimmte Zusatzleistungen hinzuzubuchen. Der digital+-Vertrag erweist sich in Bezug auf das Angebot ein wenig mager. Personen, die den persönlichen Kontakt zu den Mitarbeitern schätzen, schauen hier gemäß der Allianz KFZ Versicherung Bewertung durch die Finger. Dafür sind die Allianz KFZ Versicherung Kosten hier aber deutlich niedriger als bei den anderen drei Optionen angesetzt.

Interessenten, die nicht wissen, welche Variante die richtige Wahl für sie ist, sollten sich mit allen Tarifen gründlich vertraut machen. In diesem Fall lohnt es sich gemäß den KFZ Versicherung Allianz Erfahrungen, ein unverbindliches Beratungsgespräch in Anspruch zu nehmen.

zurück zum menü ↑

Die Leistungen des Anbieters laut dem Allianz Autoversicherung Testbericht 2020

Folgende Leistungen können Kunden bei allen drei Tarifen in Anspruch nehmen – dadurch zeichnen sich die einzelnen Produkte laut KFZ Versicherung Allianz Erfahrungen aus:

– Haftpflicht

In allen drei Tarifen, die dem Kunden zur Verfügung stehen, wird die Haftpflichtversicherung gemäß den KFZ Versicherung Allianz Erfahrungen über eine Summe von 100 Millionen Euro abgeschlossen. Hierbei sind auch Umweltschäden mit einem Betrag von bis zu fünf Millionen Euro abgesichert. Entscheiden Sie sich für den digital+-Vertrag, dann ist die Versicherungsleistung bei Personenschäden auf höchstens 12 Millionen Euro pro Schadensfall und Person beschränkt. Ein Mietwagenschutz im Ausland ist nach den KFZ Versicherung Allianz Erfahrungen ebenfalls nicht gegeben. Bei den anderen Tarifen dürfen Sie sich hingegen über einen Versicherungsschutz von 15 Millionen Euro pro Schadensfall und Person bei einem Personenschaden freuen. Für Mietwägen im Ausland steht Ihnen gemäß dem Allianz Autoversicherung Testbericht 2020 die Mallorca-Police zur Verfügung.

Nicht nur der Versicherungsnehmer, sondern auch der Fahrzeughalter, der Eigentümer und die Insassen sind bei einem Schadensfall laut der Allianz Autoversicherung gemäß Testbericht 2020 abgesichert. Des Weiteren besteht die Möglichkeit, den Versicherungsschutz zu erweitern. Allerdings müssen Sie gemäß den KFZ Versicherung Allianz Erfahrungen berücksichtigen, dass Sie nicht alle Zusatzleistungen jederzeit hinzubuchen können. Dies gilt nicht für den Ausland-Schadenschutz. Ebendiesen können Kunden jederzeit mit in Anspruch nehmen.

– Kasko

Während der Versicherungsschutz gemäß dem Allianz KFZ Versicherung Test 2020 bei allen drei Tarifen noch etliche Parallelen aufweist, sind die Unterschiede bei der Teilkasko-Versicherung bereits deutlicher zu sehen. Entscheiden Sie sich in diesem Fall für die teuerste Variante, wird Ihnen um einiges mehr Leistung angeboten. Marderbiss und Folgeschäden sind in diesem Fall mit einer Summe von bis zu 3.000 Euro versichert. Auch beim Zusammenstoß mit Tieren, dem Schlossaustausch beim Verlust des Autoschlüssels und Defekten nach einem Kurzschluss sind Sie solide abgesichert. Die Reparatur von Glasschäden ohne Selbstbeteiligung ist jedoch in allen drei Tarifen enthalten.

Der günstigste Vertrag bietet keinen Versicherungsschutz, wenn es um die Benutzung von Fähren geht. Außerdem sind Wildschäden lediglich bei einem Zusammenstoß mit Haarwild gedeckt.

Geht es um die Vollkaskoversicherung, so unterscheiden sich die Tarife vor allem hinsichtlich der Zeiträume, in denen dem Kunden eine Neupreisentschädigung gewährt wird. Entscheiden Sie sich für die günstigste Variante, beträgt die Zeitspanne lediglich sechs Monate. In den anderen beiden Verträgen liegt sie bei 12 und 24 Monaten.

Hinzubuchen, können Sie Zusatzleistungen wie:

– Schutzbrief
– Fahrer-/Insassenschutz
– MietwagenPlus
– WerkstattDirekt

Dafür ist bei der Allianz Autoversicherung die Zahlung eines Aufpreises erforderlich.

– Zweitwagen

Es bietet die Allianz Autoversicherung zwei SF-Klassen für die Einstufung eines Zweitwagens an. Haben Sie bereits ein Auto mit mindestens der SF-Klasse ½ versichert und ist dieses auf Sie selbst oder den Ehe- bzw. Lebenspartner, der mit Ihnen in einer häuslichen Gemeinschaft lebt, zugelassen, können Sie einen Zweitwagen in die SF-Klasse ½ einstufen lassen. Der Beitragssatz liegt in diesem Fall laut Allianz KFZ Versicherung Test 2020 bei 70 Prozent.

Der Zweitwagen lässt sich dabei auch in die Schadenfreiheitsklasse 2 einstufen. Dabei liegt der Beitragssatz lediglich bei 55 Prozent. Alle Fahrer des neu versicherten Wagens dürfen übrigens nicht jünger als 23 Jahre alt sein. Außerdem ist in diesem Fall ausschließlich die Zulassung des Autos auf den Versicherungsnehmer oder den Lebens- oder Ehe-Partner im gemeinsamen Haushalt gestattet. Eine der beiden Parteien muss zudem bereits ein weiteres Fahrzeug durch die Allianz Gruppe versichert haben. Ebendieses muss in der SF-Klasse 2 eingestuft sein.

zurück zum menü ↑

So ist es um den Kundenservice bestellt

Kunden haben bei Fragen zur Versicherung jederzeit die Möglichkeit, sich an den Kundenservice zu wenden. Gemäß den KFZ Versicherung Allianz Erfahrungen kann dieser sowohl per Email als auch telefonisch kontaktiert werden. Auch Personen, die noch keinen Vertrag bei jenem Anbieter unterzeichnet haben, können sich mit dem Team desselben in Verbindung setzen. Dies ist insbesondere dann zu empfehlen, wenn Sie im Vorfeld ein unverbindliches Beratungsgespräch in Anspruch nehmen wollen.

Potenziellen Kunden ist es damit möglich, sich ein erstes Bild von der Kundenbetreuung zu verschaffen. Außerdem lassen sich dadurch Unklarheiten aus der Welt räumen. Damit können Sie sich voll informiert für oder gegen den Anbieter entscheiden.

Im Allianz KFZ Versicherung Test 2020 hat der Kundenservice gut abgeschnitten. Die Mitarbeiter sind leicht zu erreichen, wobei Sie keine langen Wartezeiten hinnehmen müssen – dies gilt übrigens auch bei der schriftlichen Kontaktaufnahme. Des Weiteren beantwortet das Team all Ihre Fragen.

Des Weiteren umfasst das Angebot der Allianz Autoversicherung gemäß der Bewertung ein großes Netz an Beratern und Filialen. Sie können damit also auch eine Beratung vor Ort in Anspruch nehmen. Laut dem Allianz KFZ Versicherung Test 2020, gilt der Anbieter als eine der Versicherungsgesellschaften mit der größten Serviceorientierung.

zurück zum menü ↑

Bei der Allianz KFZ Versicherung sind die Kosten moderat

Geht es um die Allianz KFZ Versicherung Kosten, so befinden sich diese im Vergleich im Mittelfeld. Welche Ausgaben auf den Kunden zukommen, hängt letzten Endes vom gewählten Tarif und etwaigen Zusatzleistungen ab. Während die Preis für den digital+-Vertrag eher günstig ist, erweist sich dieser bei den anderen beiden Varianten als relativ hoch. Doch für die Allianz KFZ Versicherung Kosten wird den Kunden auch einiges geboten.

Wenn Sie in erster Linie auf geringe monatliche Beiträge setzen wollen, sollten Sie dich für den Tarif digital+ entscheiden. In diesem Fall müssen Sie jedoch in puncto Leistung einige Abstriche hinnehmen. Dies gilt vor allem dann, wenn es um die persönliche Betreuung Ihres Anliegens durch einen Berater geht.

Insgesamt gesehen, sind die Preise für die unterschiedlichen Tarife durchaus angemessen. Laut der Allianz KFZ Versicherung Bewertung setzt der Anbieter auf Transparenz und informiert Sie im Vorfeld über alle Ausgaben, die auf Sie zukommen.

zurück zum menü ↑

So wird laut Allianz KFZ Versicherung Test 2020 die Prämie ermittelt

Gemäß den KFZ Versicherung Allianz Erfahrungen wird die Höhe der Prämie bei der Allianz Autoversicherung von mehreren Faktoren beeinflusst.

Hier ist vor allem der Wert des KFZ zu erwähnen. Generell gilt: desto größer der Wert des Fahrzeugs mitsamt dessen Leistung ausfällt, umso höher setzt das Unternehmen die Prämie an. Dabei werden alle KFZ in bestimmte Typklassen untergliedert. Diesbezüglich stehen dem Versicherungsunternehmen Statistiken in Bezug auf die Diebstahlwahrscheinlichkeit und die Unfallhäufigkeit zur Verfügung.

Auch der Ort ist für die Höhe der Allianz KFZ Versicherung Kosten von Bedeutung. Konkret, befindet sich jedes Kennzeichen in einer bestimmten Regionalklasse. Auch hier berechnet die Versicherung das Risiko eines Unfalls oder Diebstahls anhand von Statistiken. Die Straßenverhältnisse werden ebenfalls ermittelt. Hier gilt: je höher die Regionalklasse ausfällt, desto teuer ist die Prämie.

Die Schadensfreiheit ist ein Faktor, auf den der Versicherte – gemäß den KFZ Allianz Versicherung Erfahrungen – selbst Einfluss nehmen kann. Umso länger er ohne das Entstehen eines Schadens versichert ist, desto günstiger fallen die Allianz KFZ Versicherung Kosten aus.

Die gefahrenen Kilometer sind laut der Allianz KFZ Versicherung Bewertung gleichermaßen wichtig. Je höher der Wert hier ist, desto mehr steigt letzten Endes auch die Prämie.

Je weniger Nutzer Sie bei der Allianz Autoversicherung versichern, umso niedriger setzt das Unternehmen die Allianz KFZ Versicherung Kosten an. Bestimmte Berufsgruppen erhalten zudem spezielle Tarife. Dies gilt unter anderem für Beschäftigte im öffentlichen Dienst, für Mitarbeiter von IT/Telekommunikationsunternehmen, Finanzdienstleister sowie für Mitarbeiter in der Landwirtschaft.

Zu guter Letzt, ist die Zahlungsperiode zu erwähnen. Begleichen Sie Ihre Beiträge halbjährlich oder jährlich, dürfen Sie gemäß dem Allianz Autoversicherung Testbericht für 2020 ebenfalls mit einem Nachlass rechnen.

Damit Kunden in puncto Allianz KFZ Versicherung Kosten eine gute Wahl treffen, sollten sie sich ausführlich beraten lassen. Gemäß dem Allianz KFZ Versicherung Test für 2020 stehen die Mitarbeiter etwaigen Neukunden bei Unklarheiten gerne zur Seite und beantworten diese sämtliche Fragen.

zurück zum menü ↑

Fazit – ein zuverlässiger Anbieter

Laut dem Allianz KFZ Versicherung Test für 2020, kann sich die Leistung der Allianz Autoversicherung durchaus sehen lassen. Es handelt sich laut den KFZ Versicherung Allianz Erfahrungen um einen soliden Anbieter, der seinen Kunden ein großes Leistungsspektrum zur Verfügung stellt. Allerdings müssen Klienten beim günstigsten Vertrag in puncto Service Abstriche machen. Insgesamt gesehen, ist die Allianz KFZ Versicherung Bewertung aber durchaus positiv.

Nutzer Erfahrungen

0.0 von 5
0
0
0
0
0
Erfahrungen teilen

Es gibt noch keine Erfahrungen von Nutzern.

Teile jetzt als erster deine Erfahrungen zu “Allianz KFZ Testbericht”

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Enable registration in settings - general
Anbieter vergleichen
  • Testergebnis (0)
Vergleichen
0